Tanz

hard-cover ctrl, fles-noitalever, safe shore | b12 format ASTEROIDS

victor rottier, arias fernandez, ella rothschild

hard-cover ctrl, fles-noitalever, safe shore | b12 format ASTEROIDS

b12 format ASTEROIDS
Tänzer:innen wird die Möglichkeit gegeben, zusammen mit Choreograph:innen eingehend zu arbeiten, um eine Idee zu recherchieren. b12.space

hard-cover ctrl | victor rottier

Lass nicht los, du liebst es die Kontrolle zu haben. Betrachten wir wie besessen die Details des Lebens. So seltsam limitierend es auch klingt, wir werden diese Verkleidung wiederentdecken. Selbst wenn der heutige Tag großartig ist, wird der morgige Tag besser sein. Vielleicht sogar so gut wie gestern.

fles-noitalever | arias fernandez
om rasa

In diesem Projekt werden wir gegensätzliche Emotionen und Gefühle von Menschen untersuchen, wie etwa Glück und Gefahr, Liebe und Hass, Humor und Ernst. Wir werden mithilfe von zeitgenössischer Körpersprache forschen und kreieren, und fügen dann noch einige Schauspieltechniken hinzu um uns dadurch innerhalb der Geschichte des Stückes vielschichtiger ausdrücken zu können. Die Teilnehmer:innen werden szenisches Material erlernen, mit von Arias vorgeschlagenen Tools selbst kreieren, und mit der Gruppe "om rasa" Spiele spielen, um einzigartige und neue Momente zu entdecken und diese schließlich zu Bühnenmaterial weiter zu entwickeln.

safe shore | ella rothschild

Das Werk wird einer Kurzgeschichte von Gabriel García Márquez folgen – dem schönsten ertrunkenen Mann der Welt. Wir werden Bilder erstellen die von der Kurzgeschichte inspiriert sind und eine alternative Bildsprache und Interpretation für die Geschichte schaffen. Wir werden mit klaren Anweisungen und Aufgaben arbeiten. Die Teilnehmer:innen arbeiten allein, zu zweit und in Gruppen nach klaren Partituren, um Szenen zu entwickeln, die kleine Geschichten erzählen. Parallel dazu lernen die Teilnehmer:innen Bewegungsmaterial das in die choreografische Partitur einfließt. Wir werden untersuchen wie eine Geschichte unsere Arbeit im Studio beeinflussen kann. Wir verwenden Objekte und Sprache, und erarbeiten eigene Texte.

Dauer: 90 min.
Photo: redvisuals.ch