Unter dem Label DOCKeleven haben Schülerinnen vom DOCK 11 die Möglichkeit mit verschiedenen Choreographen:innen zu arbeiten. Die DOCKeleven sind unsere Junior Companies.

2016 gründete Lisa Oettinghaus die Tanzcompany aus talentierten Schülerinnen ihrer Unterrichtsklassen.
Die Company startet jährlich im September und arbeitet über einen Zeitraum von einem einem Jahr, wöchentlich an einem Tanztheaterstück, welche dann im DOCK 11 Theater uraufgeführt werden.
Die Tanzcompany unter der Leitung von Lisa Oettinghaus, hat bisher 3 Spielzeiten erlebt.

Im Jahr 2020 kam, unter der Leitung von Doreen Haberland, eine weitere Company dazu.

Das besondere an der DOCKeleven Company ist, dass die Tänzerinnen einen großen Teil der Choreographie mit entwickeln.
Gemeinsam mit der Choreographin erarbeiten sie ein Tanztheaterstück, welches durch Improvisation und Ideen der Tänzerinnen gespeist wird.

Die DOCKeleven setzt sich aus Schülerinnen zusammen, die einen Tanzkurs der Schule im DOCK 11 besuchen, die Teilnahme an der Company setzt diesen Kurs voraus.
Jedes Jahr haben die Schülerinnen des DOCK´s die Möglichkeit der Company beizutreten, willkommen sind alle Tanzbegeisterten.
Die Altersgruppen ändern sich jährlich und können bei den Choreographinnen erfragt werden.