Non Human

How far can your body movement go…
if your limits have been erased?
and if you don't have your body?

Das Projekt Non-Human ermöglicht es, aus der Realität auszubrechen und sich wie eine lebende Abstraktion zu fühlen, sich selbst zu vergessen. Hier ist es: das neue Ich. Und ich kontrolliere es.
Oder vielleicht kontrolliert es mich...?

Die Bewegungen des normalen menschlichen Körpers werden mit Hilfe der Motion-Capture-Technologie in eine nichthumanoide Kreatur im virtuellen Raum zurückübersetzt, und ihr seid eingeladen, diesen Prozess in der erweiterten Realität zu erleben.

Die Arbeit wurde gezeigt:
17.+18. September 2022, im Rahmen von Humandroid Festival im DOCK 11

Das Projekt von Irina Shutova wurde im Rahmen einer Recherche zu digitalen Tanzmöglichkeiten mit Unterstützung von DOCK 11, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR sowie des Förderprogramms KULTUR.GEMEINSCHAFTEN der Kulturstiftung der Länder und DE:HIVE durchgeführt.

Vorschaubild Video

Mit dem Abspielen dieses Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und unter https://vimeo.com/privacy.