soundance festival berlin
Internationales Festival für Zeitgenössischen Tanz und Musik

Termin: 13. Juni 2021, 18-19 Uhr

Einleitend hat der Video-Tanz „Mit den Augen der Haut“ in der Fassung mit Audiodeskription Premiere. An ihm haben die drei Gesprächspartner als Choreographin, Audiodeskriptorin und Produktionsleiter und Performer mitgewirkt. Sie sprechen darüber, was es bedeutet, Kunst von, mit und für Menschen mit Behinderungen zu produzieren. Von der Antragstellung über die Probe bis zur Aufführung: Welche Schwierigkeiten beinhaltet es? Welche Möglichkeiten eröffnen sich? Ihre Erfahrungen reichen von der Beantragung der Fördergelder bis zu den Veranstaltern, die das Programm kuratieren. Gemeinsam geht es ihnen darum, mehr Vielfalt in die Kunst zu bringen.

Künstler:innengespräch
im Anschluss an das Screening des Videofilms
“Mit den Augen der Haut” (Fassung mit Audiodeskription)

Karina Suárez Bosche – Choreographin
Bernhard Richarz – Produktionsleiter, Performer
Imke Baumann – Audiodeskriptorin

Foto: Benjamin Cocaign

Following the video dance With the Eyes of the Skin in the debut of its version with audio description. Three partners collaborated on this project as choreographer, audio describer and production manager/performer. They discuss what it means to produce art by, with and for people with disabilities. From the funding applications through rehearsals and up to the performance: what challenges are involved? What opportunities open up? Their experiences range from seeking financial support to organizing and curating programs. Together, their aim is to bring more diversity to the arts.

Artist Talk after the screening of ‘Mit den Augen der Haut’ (with audio description)

Karina Suárez Bosche – Choreographer
Bernhard Richarz – Producer, Performer
Imke Baumann – Audiodescription

——

Der Eintritt für das Künstlergespräch ist frei.
Wir bitten wegen eingeschränkter Teilnehmeranzahl um Vorreservierung unter: orlando@dock11-berlin.de

Alle Besucher:innen müssen am Tag der Veranstaltung einen Sars-Cov-2-Antigen-Test durchlaufen oder die vollständige Impfung oder Genesung nachweisen. Die Testung kann an allen auf der Website der Senatsverwaltung für Gesundheit Pflege und Gleichstellung https://test-to-go.berlin// aufgelisteten Teststellen erfolgen. Nur mit einem negativen Befund einer dieser Teststationen oder eine vollständige Impfung oder Genesung ist der Zugang zur Veranstaltung möglich.
Für Besucher:innen gilt eine FFP2-Masken-Pflicht. Bezüglich der Anwesenheitsdokumentation gibt es Vorort die Möglichkeiten eure Kontaktdaten über die Luca-App zu hinterlassen oder ein Formular auszufüllen.

Adresse: DOCK 11, Kastanienallee 79, 10435 Berlin

 

———-

11.-27. Juni 2021

Gesamtes Festival-Programm: https://soundance-festival.de/

Im fünften Jahr zeigt das Festival erneut ein facettenreiches Programm künstlerischer Positionen von Zeitgenössischem Tanz zu Klangkunst, Echtzeit- und elektronischer Musik, Videotanz und Improvisation im DOCK11 und im Stadtraum.

Inspiriert von Morsezeichen erschaffen eine Tänzerin und ein Musiker eine neue sensorische Sprache; Stereotypen über den Körper werden auf den Kopf gestellt und Sensor-Interfaces erzeugen Wahrnehmungsabstraktionen.
Barocker Schreittanz trifft auf Mimikry; die Haut beginnt zu sehen; Atmung und Stimme nehmen uns mit auf eine Suche nach Gemeinschaft.

Am 11. Juni begegnet das Publikum in ZWINK einem Objekt-Tanz mit Alphorn im Stadtraum.

Ein begehbares Screening am 13.06. im DOCK11 zeigt Tanz-Musik Videofilme u.a aus Griechenland, Mexiko und New York.

Am 19.06. ist Floating soundance im EDEN Garten live zu erleben.

Mehr als 66 Künstler:innen sind in 16 Stücken und 6 Tanz-Musikfilmen/Videos für das Publikum auf der Streaming Plattform dringeblieben vom 13. – 27. Juni 2021 zu erleben

—–

11. Juni 2021, 17.00-18.00 Uhr ZWINK @ Stadtraum Nähe DOCK11 / der genaue Ort wird zeitnah bekannt gegeben

13. Juni 2021, 14:00 – 17:30 Uhr Screening Tanz-Musikfilme Live @DOCK 11 Kastanienallee 79

19. Juni 2021, 18:00 – 19:00 Uhr Floating soundance @Garten des EDEN, Breite Strasse 43

So – So  13. – 27. Juni 2021, @dringeblieben | Streaming

https://soundance-festival.de/

https://www.facebook.com/soundanceberlin/

https://www.instagram.com/soundance_festival/

https://www.youtube.com/channel/UCRUiHc3g038W5eZEVke7JFA

soundance festival berlin 2021 ist ein Projekt von b.arts.u – berlin arts united in Koproduktion mit DOCK ART. soundance festival berlin 2021 wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa. 

Foto: HINENI, Photo © James Chan-A-Sue

    

 ———

soundance festival berlin, June 11 – 27, 2021, DOCK11

International Festival for Contemporary Dance and Music

Programm: https://soundance-festival.de/

 

Now in its fifth year, the soundance festival berlin once again presents a multifaceted program of artistic performances ranging from contemporary dance to sound art, real-time and electronic music, video dance and improvisation at DOCK11 and public spaces in Berlin.

A dancer and a musician create a new sensory language inspired by Morse code; stereotypes about the body are turned upside down; sensory interfaces create perpetual abstractions; stately baroque dance meets mimicry; skin begins to see; breathe and voice take us on a search for community:

On June 11, the audience will encounter ZWINK an object dance with alphorn in urban space. A walk-through screening on June 13 at DOCK11 shows dance-music video films from Greece, Mexico and New York, among others.

Experience over 66 artists in 16 pieces and 6 dance-music-films on the streaming platform dringeblieben between June 13 and 27, 2021!

——

June 11, 2021, 5-6pm ZWINK @ urban space nearby DOCK 11 

June 13, 2021, 2- 5.30pm Screening dance-music video films  @DOCK 11 Kastanienallee 79

Sun – Sun, June 13 – 27, 2021, @dringeblieben  |  Streaming

 

https://soundance-festival.de

https://www.facebook.com/soundanceberlin

https://www.instagram.com/soundance_festival

https://www.youtube.com/channel/UCRUiHc3g038W5eZEVke7JFA


soundance festival berlin 2021 is a project of b.arts.u – berlin arts united, and a co-production with DOCK ART. soundance festival berlin 2021 is supported by the Senatsverwaltung für Kultur und Europa (Senate Department for Culture and Europe).

 

X
X
X