soundance festival berlin
Internationales Festival für Zeitgenössischen Tanz und Musik

Während einer einwöchigen Arbeitsphase entwickeln die beiden Performer eine ortsspezifische Aktion für den Garten der EDEN Studios Berlin.
Unterschiedlichste Recherchen vor Ort mit einem Fokus auf Bewegung und Klang münden in eine Performance mit zunächst offenem Ausgang.
Ein Experiment in einer besonderen Umgebung.

Jenny Ocampo – Tanz, Bewegung, Performance
Michael Vorfeld – Musik, Klang, Performance

Foto: Floating soundance, Jenny Ocampo © Cristina Marx

During a one-week artistic work phase, the two performers develop a site-specific action for the garden of EDEN Studios Berlin.
Various research on site with a focus on movement/dance and sound lead to a performance with an initially open outcome.
An experiment in a special environment.

Jenny Ocampo – dance, movement, performance
Michael Vorfeld – music, sound, performance

——

Open Air im Garten des EDEN.
Mit Abstandsgebot.

Adresse: EDEN, Breite Strasse 43, 13187 Berlin
Eingang über die Einfahrt

Preise
Tickets: 15.-, 10.- Euro ermäßigt.

>>ZUM EVENTIM-TICKETSHOP<<

Für Open-Air Veranstaltungen gilt keine Testpflicht. Für die Anwesenheitsdokumentation bitten wir euch vorab euer eventim-Ticket auszudrucken und dort eure Kontaktdaten auszufüllen. Wenn ihr euer Ticket nicht ausdrucken wollt, gibt es Vorort die Möglichkeiten eure Kontaktdaten über die Luca-App zu hinterlassen oder ein Formular auszufüllen.

———-

11.-27. Juni 2021

Gesamtes Festival-Programm: https://soundance-festival.de/

Im fünften Jahr zeigt das Festival erneut ein facettenreiches Programm künstlerischer Positionen von Zeitgenössischem Tanz zu Klangkunst, Echtzeit- und elektronischer Musik, Videotanz und Improvisation im DOCK11 und im Stadtraum.

Inspiriert von Morsezeichen erschaffen eine Tänzerin und ein Musiker eine neue sensorische Sprache; Stereotypen über den Körper werden auf den Kopf gestellt und Sensor-Interfaces erzeugen Wahrnehmungsabstraktionen.
Barocker Schreittanz trifft auf Mimikry; die Haut beginnt zu sehen; Atmung und Stimme nehmen uns mit auf eine Suche nach Gemeinschaft.

Am 11. Juni begegnet das Publikum in ZWINK einem Objekt-Tanz mit Alphorn im Stadtraum.

Ein begehbares Screening am 13.06. im DOCK11 zeigt Tanz-Musik Videofilme u.a aus Griechenland, Mexiko und New York.

Am 19.06. ist Floating soundance im EDEN Garten live zu erleben.

Mehr als 66 Künstler:innen sind in 16 Stücken und 6 Tanz-Musikfilmen/Videos für das Publikum auf der Streaming Plattform dringeblieben vom 13. – 27. Juni 2021 zu erleben

—–

11. Juni 2021, 17.00-18.00 Uhr ZWINK @ Stadtraum Nähe DOCK11 / der genaue Ort wird zeitnah bekannt gegeben

13. Juni 2021, 14:00 – 17:30 Uhr Screening Tanz-Musikfilme Live @DOCK 11 Kastanienallee 79

19. Juni 2021, 18:00 – 19:00 Uhr Floating soundance @Garten des EDEN, Breite Strasse 43

So – So  13. – 27. Juni 2021, @dringeblieben | Streaming

https://soundance-festival.de/

https://www.facebook.com/soundanceberlin/

https://www.instagram.com/soundance_festival/

https://www.youtube.com/channel/UCRUiHc3g038W5eZEVke7JFA

soundance festival berlin 2021 ist ein Projekt von b.arts.u – berlin arts united in Koproduktion mit DOCK ART. soundance festival berlin 2021 wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa. 

 

    

 ———

soundance festival berlin, June 11 – 27, 2021, DOCK11

International Festival for Contemporary Dance and Music

Programm: https://soundance-festival.de/

 

Now in its fifth year, the soundance festival berlin once again presents a multifaceted program of artistic performances ranging from contemporary dance to sound art, real-time and electronic music, video dance and improvisation at DOCK11 and public spaces in Berlin.

A dancer and a musician create a new sensory language inspired by Morse code; stereotypes about the body are turned upside down; sensory interfaces create perpetual abstractions; stately baroque dance meets mimicry; skin begins to see; breathe and voice take us on a search for community:

On June 11, the audience encounters an object dance with alphorn in urban space in the performance ZWINK.
A screening on June 13 at DOCK11 shows dance-music films/videos from Greece, Mexico and New York, among others.

More than 66 artists can be experienced in 16 pieces and 6 video dance music films for the audience on the streaming platform dringeblieben from June 13 – 27, 2021 !

——

June 11, 2021, 5-6pm ZWINK @ urban space nearby DOCK 11 

June 13, 2021, 2- 5.30pm Screening dance-music video films  @DOCK 11 Kastanienallee 79

Sun – Sun, June 13 – 27, 2021, @dringeblieben  |  Streaming

 

https://soundance-festival.de

https://www.facebook.com/soundanceberlin

https://www.instagram.com/soundance_festival

https://www.youtube.com/channel/UCRUiHc3g038W5eZEVke7JFA


soundance festival berlin 2021 is a project of b.arts.u – berlin arts united, and a co-production with DOCK ART. soundance festival berlin 2021 is supported by the Senatsverwaltung für Kultur und Europa (Senate Department for Culture and Europe).

 

X
X