Von Traumzuständen ausgehend, enthüllt Encapsulation die innere Welt einer einzigen Figur, die sich in ihrer imaginären Realität formt und entwickelt. Eine alternative Dimension setzt eine Reise des Manifestierens und der Symbole innerhalb eines Labyrinths in Gang, wobei sich multiple Psychen entfalten. Encapsulation, ein Hybrid aus Mythos und Science Fiction verkörpert totemische Bilder – ein sich Überlagern von greifbaren, hypnotischen und akustischen Environments.

Choreographie: Maya M. Carroll

  • Tanz: Stephanie Van Aken
  • Musik: Roy Carroll
  • Kostüme: Federico Polluci
  • Licht: Asier Solana
Teaser:

https://vimeo.com/314558376
www.theinstrument.org

koproduziert von: C-TAKT, Belgium
gefördert durch: Studio 142, Berlin (Hanna Hegenscheidt),Tanzfabrik Berlin, De School van Gaasbeek, Gaasbeek

X
X
X